+39 0474 710390info@hotel-st-veit.com
+39 0474 710390info@hotel-st-veit.com
Herbstliche Wanderfreude in Sexten
Unverbindlich anfragen

Bunter Wanderherbst

Das Hochpustertal von seiner schönsten Seite erleben

Wenn die ersten Bäume schon ihr herbstlich-buntes Farbenkleid anlegen, zeigt sich das Hochpustertal von seiner schönsten Seite. Das Wetter ist jetzt – statistisch gesehen – überaus häufig strahlend schön und die Dolomiten zeichnen sich prachtvoll gegen den blauen Himmel ab. Ob Höhenwege oder Gipfeltouren, viele Wanderungen sind jetzt im Herbst noch bestens machbar und bieten dabei höchsten Wander- und Panoramagenuss.

Unser Herbstwandertipp: Umrunden Sie jetzt auf einem der schönsten Panoramawege des Hochpustertals die berühmten Drei Zinnen! Sie können mit Bus oder Auto zur Auronzohütte (2.320 m) fahren. Von dort wandern Sie dem flachen Weg Nr. 101 zur Lavaredo-Hütte (2.344 m). Ab hier steigt man hinauf auf den Paternsattel auf 2.454 m Meereshöhe und steht dort direkt unter den Steilwänden der Drei Zinnen. Ab hier führt ein spektakulärer Panoramasteig weiter zur Drei Zinnen Hütte (2.438 m). Um die Umrundung abzuschließen, wandern Sie an der Westseite der Drei Zinnen entlang wieder zurück zur Auronzohütte. Gehzeit: ca. 3 h, Höhenmeter: ca. 300

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok