+39 0474 710390info@hotel-st-veit.com
+39 0474 710390info@hotel-st-veit.com
Das Dorf Sexten
Unverbindlich anfragen

Sexten – Das Dorf der Drei Zinnen

Eine Ortschaft mit bewegter Geschichte

Man lebte hier sehr abgeschieden, bis im 19. Jahrhundert der aufkeimende Alpinismus Bergsteiger aus der ganzen Welt nach Sexten lockte und Einheimische zu beliebten Bergführern wurden. Spektakuläre Erstbesteigungen in den Dolomiten, wie etwa die der Großen Zinne oder des Langkofels, wurden vom legendären Sextner Bergführer Franz Innerkofler begleitet.

Im Ersten Weltkrieg verlief hier im Sextner Tal die Gebirgsfront zwischen Italien und Österreich und das Dorf erlebte große Zerstörungen. Noch heute kann man bei geführten Wanderungen durch Sexten die Überreste von Militärfestungen und Gebirgsstellungen besichtigen.

Heute ist Sexten vor allem als Wander- und Wintersportort bekannt. Die traumhafte Berglandschaft der Dolomiten – seit 2009 UNESCO Weltnaturerbe – ist ein Traum für alle, die Ruhe und Naturgenuss suchen.

Sexten bietet sich an als idealer Ausgangspunkt für reizvolle Wanderungen, Bergtouren und Biketrails, die Sie direkt ins Herz der Dolomiten führen.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok